Mehr information?
+31 528 34 111 5
+49 1522 2026 565

Mehrstämmige

Manche mehrstämmige Bäume haben gegenüber Sträuchern den Vorteil, dass sie unten eine offene Struktur haben, durch die man hindurch schauen kann. Dadurch sind sie auch für Anlagen geeignet, die einen offenen Charakter behalten müssen. Bei demselben Stammumfang haben mehrstämmige Bäume eine größere Blattmasse als einstämmige Bäume. Bezüglich Umweltfaktoren wie CO2-Umsatz, Feinstaubreduzierung und Schattenwurf sind sie von höherem Wert. Auch ästhetisch bietet dies Vorteile, da man auf diese Weise direkt mehr ‘Ausstattung’ erhält. Viele Gartengestalter finden die Anwendung mehrstämmiger Bäume aufgrund ihrer lockereren, unregelmäßigeren Form interessanter. Sie verwenden diese als bildgestaltende Elemente in großen öffentlichen Anlagen, oder als Blickfang in einem Garten mit einer niedrigen Unterpflanzung.